Rottenburg am Neckar:  Stadt, Land, Fluss und Flair

Unser Standort

Das Städtchen Rottenburg am Neckar, etwa 50 Kilometer südlich von Stuttgart und 12 km südwestlich von Tübingen gelegen, ist ein idyllischer Ort. Hier befindet sich unsere Manufaktur am historischen Ehinger Platz in einem schmucken Altstadthaus. Die Adresse für die Anfahrt:

 

Paperpearl Manufaktur
Ehinger Platz 3
72108 Rottenburg  

Wie wäre es, sich eine Freundin oder den Partner zu schnappen, unserer Manufaktur einen Besuch abzustatten und dies mit einem unvergesslichen Ausflugstag in Rottenburg zu verbinden?

Das lohnt sich. Denn sowohl historisch, als auch kulturell ist die landschaftlich reizvoll im Neckartal gelegene Bischofsstadt eine Reise wert. Rottenburg kann mit einer wechselvollen Geschichte aufwarten. Der Ort hat römische Wurzeln und geht auf die größte süddeutsche Römersiedlung Sumelocenna zurück. Davon zeugt das über einer antiken Latrinenanlage erbaute Römermuseum. Bei einem Bummel durch die Altstadt ist das Mittelalter überall präsent. Enge Gassen und weite Plätze: Bauwerke aus acht Jahrhunderten prägen das Stadtbild. Ob mittelalterliche Türme und Tore, ob gotische Kirchen oder barocke Kapellen. Es gibt viele Spuren, die auf eine interessante Geschichte verweisen.

Zu den Highlights eines Rottenburg-Besuchs gehört sicherlich der gotische Dom direkt am Marktplatz, dessen Kirchenschiff vor ein paar Jahren in einer Synthese aus historisch und modern komplett umgestaltet wurde. Wer sich für religiöse Kunst interessiert, dem sei das Diozösanmuseum mit seinen interessanten Sonderausstellungen empfohlen. Auch in der Zehntscheuer gibt es dank eines sehr aktiven Kulturvereins immer wieder sehenswerte Kunstausstellungen und Jazz- und Klassikkonzerte auf hohem Niveau.

Die Nostalgie alter Filmtheater bietet unser Kino im Waldhorn, das seit Jahren mit schöner Regelmäßigkeit für sein herausragendes Programm Bundes- und Landespreise einheimst. Der engagierte Betreiber holt auch immer wieder namhafte Kabarettisten und Kleinkünstler auf seine Waldhorn-Bühne.

Da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, gibt es in unserem Städtchen noch zwei weitere hinreißende Theater- und Kleinkunstbühnen: das Theater Hammerschmiede, außerhalb der Altstadt direkt am Neckar glegen und das Theater am Torbogen, ganz in der Nähe unserer Manufaktur. Dort lassen sich mit etwas Terminglück kleine kulturelle Juwelen finden.

Auf jeden Fall aber ist ein Spaziergang an der idyllischen Neckarfront und durch das Schänzle angesagt. Und danach ein Cappucino in einem reizvollen Café wie dem Kaffeewerk am Neckar oder dem Café Sur am Ehinger Platz schräg gegenüber unserer Manufaktur. Im liebevoll und äußerst individuell eingerichteten Café Sur gibt es auch sehr leckeren hausgemachten Kuchen. Für all die Fans von richtig gutem italienischen Gelato führt kein Weg an unserer legendären Eisdiele Rino direkt am Marktplatz vorbei...

Und wer dann immer noch ein wenig Zeit übrig hat, der schaut sich die barocke Wallfahrtskirche im Weggental an oder macht eine kleine Wanderung zur Wurmlinger Kapelle, einem Wahrzeichen der Region und Aussichtspunkt mit traumhaften Rundum-Blick ins Ländle.

Wem dies alles zuviel Programm für einen einzigen Tag sein sollte, auf den wartet eine Übernachtungsmöglichkeit mit ganz besonderem Charme im Gästehaus am linken Ufer im gelben, grünen, roten oder blauen Zimmer (Foto rechts unten)...übrigens auch ein toller Tipp für alle, die sportlich auf dem Neckartalradweg unterwegs sind.


Sonnenklar, dass für den Paperpearl Standort Rottenburg am Neckar vieles spricht - sogar das Klima!

Marktplatz.jpg Preussischer.jpg manufaktur_aussen.jpg Nepomuk.jpg roemermuseum.jpg Weggentalkirche innen.jpg Stadtgraben.jpg Wurmlinger_Kapelle.jpg slide_1.jpg

Einen Großteil des Bildmaterials auf dieser Seite hat der Grafiker Thomas di Paolo zur Verfügung gestellt.

Weitere Links zu den Empfehlungen für Rottenburg:

Sumelocenna-Museum

Diözesanmuseum

Kulturverein Zehntscheuer

Kino im Waldhorn

Theater Hammerschmiede

Theater am Torbogen

Café Sur

Kaffeewerk

Gästehaus am linken Ufer

Wallfahrtskirche im Weggental

Wurmlinger Kapelle

Neckartalradweg